Laut des heute von der Europäischen Union (EU) und der Europäischen Bank für Wiederaufbau und Entwicklung (EBRD) unterzeichneten Abkommens werden 28 Mio. Euro für Businessberatungen, Informations-, Ausbildungsunterstützung u.a. für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) in der Ukraine im Rahmen des Programms "EU4Business" ausgegeben. Es wird auch Eröffnung des Netzwerkes der Informationszentren in der ganzen Ukraine geplant. 

Quelle: Vertretung der Europäischen Union in der Ukraine

Загрузка... .