Am 04.12.2018 auf Initiative des Projekts "Agritrade Ukraine" fand die Konferenz "Agrarsektor der Ukraine und globale Märkte: Ergebnisse von DCFTA zwischen der EU und der Ukraine“ statt.

Während der Veranstaltung wurden wichtige Fragen zum aktuellen Stand, den Ergebnissen und den zukünftigen Aussichten der Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und der EU im Rahmen des tiefgreifenden und umfassenden Freihandelsabkommens zwischen der EU und der Ukraine erörtert.

Unter den Gästen und Speakers der Veranstaltung waren: prof. Anatoliy Dibrova (Dekan der Fakultät für Wirtschaftswissenschaften der Nationalen Universität für Lebens- und Umweltwissenschaften der Ukraine), prof. Sergiy Kvasha (Vizerektor für Erziehungs- und Bildungsarbeit an der Nationalen Universität für Lebens- und Umweltwissenschaften der Ukraine), Hermann Intemann (Agricultural Attache, Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Kiew), prof. Harald von Witzke (Leiter des Instituts für Internationalen Agrarhandel und -entwicklung, Humboldt Universität zu Berlin), Andre Pilling (Projektleiter von Agritrade Ukraine), Vertreter des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft Deutschlands und Studenten der Nationalen Universität für Lebens- und Umweltwissenschaften der Ukraine.

Загрузка... .