Nach den Ergebnissen von 2018 belief sich der Export von ukrainischemungemahlenem Koriander auf 8,4 Tausend Tonnen, wodurch die Ukraine in der Weltrangliste der Exportländer dieses Produkts den sechsten Platz belegte.

Neben der Ukraine gehörten im vergangenen Jahr Indien (37.000 Tonnen), Italien (14.000 Tonnen), Iran (14.000 Tonnen), Bulgarien (14.000 Tonnen), Syrien (7.000 Tonnen), Argentinien (7.000 Tonnen), Marokko (6.000 Tonnen) und Kanada (3.000 Tonnen)zu den zehn größten Exporteuren von ungemahlenem Koriander.

Vom Januar bis Juni 2019 beliefen sich die Exporte von Koriander auf 3,9 Tausend Tonnen. Die größten Einkäufe von ukrainischem Koriander erfolgten in Indonesien (1,5 Tausend Tonnen im Wert von 0,6 Millionen Dollar), in Deutschland (0,2 Tausend Tonnen im Wert von 0,3 Millionen Dollar) und in Indien (0,5 Tausend Tonnen). 0,2 Millionen Dollar) und den Niederlanden (0,2 Tausend Tonnen im Wert von 0,1 Millionen Dollar).

Quelle: Agronews

Загрузка... .