Aktuelle Nachrichten

Implementierung des tief greifenden und umfassenden Freihandelsabkommens zwischen der Ukraine und der EU ist jetzt die vielversprechende Hauptrichtung für das ukrainische Agrarsektor. Darüber sprach Minister für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine Taras Kutovyi während des Treffens mit der stellvertredenden Director General zu Handelsfragen der Europäischen Komission Sabine Weyand. Mehr
Am 14. Juni 2016 fand das erste Exporttrainnig für mittlere und kleine Agrar- und Verarbeitungsunternehmen in Nagirna, Zhashkivskyi Rayon, Oblast Chernihiv statt, das vom Projekt "Agritrade Ukraine" initiiert und mit der Unterstützung vom Ukrainischen Agrarzentrum durchgeführt wurde. Mehr
Weitere Richtungen der Zusammenarbeit zwischen der Ukraine und der EU im Bereich der Agrarwirtschaft wurden während des Treffens der stellvetretenden Ministerin fur europäische Integration Vladyslava Rutytska mit den Vertretern des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft zusammen mit dem Leiter der Abteilung für EU-Politik, internationale Zusammenarbeit und Fischerei, German Jeub. Mehr
Mit dem Ziel, Informaiton über Zugang zu europäischen Märkten unter kleinen und mittleren Agrarherstellern zu verbreiten, veröffentlicht unser Export Help Desk Praktische Leitfaden des Agrarexporteurs in die EU. Die Präsentation der Praktischen Leitfaden fand am 9. Juni 2016 in Rahmen des runden Tisches "Freihandelszone: Was müssen Agrarier wissen, um in den europäischen Markt einzutrerten?" statt, der von NGO "Intern´s League" und von dem Projekt Agritrade Ukraine initiiert wurde. Mehr
Am 9. Juni 2016 fand runder Tisch "Freihandelszone: Was müssen Agrarier wissen, um in den europäischen Markt einzutreten?" in Rahmen des Projektes "Schule des jungen Agro-Politikers - 2016" statt, der von Komitee zu Fragen der Agrarpolitik und Agrarverhältnisse, NGO "Interns' League" und Export Help Desk, MAPE, Projekt "Agritrade Ukraine" initiiert wurde. Mehr