Aktuelle Nachrichten

Das Gesamtvolumen der Handelsbeziehungen zwischen der Ukraine und Deutschland betrug $5,5 Milliarden im Jahr 2016, wobei der Anteil des Agrarsektores 18% ausmachte. Das Projekt „Agritrade Ukraine“ orientiert sich darauf, Geschäftsbeziehungen zwischen den Ländern zu verbessern und sie über die Möglichkeiten des Eintritts sowie auf den deutschen als auch auf den EU-Markt zu informieren. Mehr
Nach den Ergebnissen des vorigen Jahres blieb der Außenhandelssaldo positiv und betrug $13,6 Milliarden. Nach den Angaben der staatlichen Zollstatistik, machte das Volumen des außenwirtschaftlichen Handels von Agrarproduktion $22,2 Milliarden aus und wuchs um 14% im Vergleich zum vorigen Jahr. Mehr
Es wurde die Liste der europäischen Hauptlieferländer ukrainischer Beeren und Obst für 9 Monate (Januar-September) 2017 bekanntgegeben. Mehr
Darüber informierte die stellvertretende Ministerin für wirtschaftliche Entwicklung und Handel Natalya Mykolska nach den Treffen mit der Regierung des Generaldirektorats zu den Handelsfragen der EU-Komission. Mehr
Nach den Ergebnissen der 9 Monate des Jahres 2017 stieg die Ausfuhr der Agrarproduktion nach der EU fast um 40%. Wie kommt es, dass es so eine dynamische Aufstockung gibt? Auf diese Frage antwortete Vadym Bodaiew, der Vorstandsvorsitzende der ukrainischen Vereinigung der Arbeitgeberorganisationen "Verband der Arbeitgeber des Agro-Industrie-Komplexes und Lebensmittel der Ukraine". Mehr