Export-Trainings

Am 13 Dezember 2017 fand in der Handelskammer der Ukraine in Kiew ein Export-Training „Eintritt in ausländische Märkte. Richtig und günstig exportieren. Reales Verfahren im Rahmen der Arbeit mit verschiedenen Ländern und der Freihandelszone“ statt. Mehr
Am 1. Juni 2017 fand die Konferenz "Besonderheiten beim Agrarexport in die EU" im Rahmen der Arbeit des Rats für Exportentwicklung in der regionalen staatlichen Verwaltung von Dnipropetrovsk mit Unterstützung des Ministeriums für Agrarpolitik und Ernährung der Ukraine in Zusammenarbeit mit dem deutsch-ukrainischen Projekt "Agritrade Ukraine" und der Dnipropetrovsk Industrie- und Handelskammer statt. Mehr
Am 22. Februar 2017 fand von 11:00 bis 17:00 Uhr im Rahmen des Farming Technologies Forums ein Export-Training mit dem Titel "Praktische Aspekte des Exports von Nischenprodukten (Obst, Gemüse und Pilze) in die EU" statt. Das Training wurde vom Projekt Agritrade Ukraine unter Teilnahme  ukrainischer und internationaler Experten durchgeführt. Mehr
Am 25. - 26. Oktober 2016 fand in Frankfurt am Main die internationale Konferenz "Sourcing Organic from Ukraine 2016" statt, gefördert von der Schweizer Regierung durch das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) und von dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL). Mehr
Am 20. Oktober 2016 fand während der Ausstellung AgroPort 2016 in Kharkiv in der V. Ausstellungszone des Ostukrainischen Agrarforums das Exporttraining für Hersteller und Verarbeiter von Nischeprodukten statt. Mehr