Im Ergebnis einer gemeinsamen Initiative der GERMAN FOOD BRIDGE, der Deutsch-Ukrainischen Industrie- und Handelskammer (AHK) und der Deutsch-Polnischen Industrie- und Handelskammer wurde im April 2022 ein weiterer Umschlagplatz (Hub) für Lebensmittelspenden im polnischen Dębica, nahe der ukrainischen Grenze, eingerichtet.

Seit seiner Eröffnung am 22.04.2022 werden die hier angelieferten Lebensmittelspenden (ca. 25% des Gesamtaufkommens) an ausgewählte Internationale Nichtregierungsorganisation (NGO) übergeben und von diesen zu Menschen in besonders vom Krieg betroffenen ukrainischen Regionen gebracht. Die Koordinierung erfolgt über die Koordinierungsstelle, die zu diesem Zweck mit derzeit 12 NGO zusammenarbeitet. Nach aktuellem Stand wurden von den NGO bisher 32 Abholungen durchgeführt und diese u.a. nach Mykolaiv, Odessa, Charkow, Donetsk, Luhansk, Irpen, Bucha geliefert. 

Karte

Zurzeit arbeitet die Initiative mit den folgenden NGOs zusammen: 

Aid PioneersAnna-Maria Smile of the African Child e.V.Patrol Chaplan in Luhansk RegionCharity Foundation "Poltavskiy Batalyon Nebayduzhuh"Foundation "Do It Together"Voznesensk Community FoundationHelp Ukraine CenterSpivDiia Platform3 Musketiere Reutlingen e.V.Stelp e.V., Agrain, St. Jude Thaddeus

 

Загрузка... .